Adwords Top Platzierung berechnen

Google verbessert stetig die Werbemöglichkeiten von Adwords. So steht seit heute ein weiteres Feature zur Verfügung: die Berechnung der Top-Platzierung der Adwords. Aber zunächst eine kurze Einführung zu Adwords und der Darstellung der Anzeigen.

Was sind Top-Platzierungen bei Google Adwords?

Top-Platzierungen sind Anzeigen, die oben mit gelbem Hintergrund dargestellt werden. Dadurch, dass die Anzeigentexte oben über den normalen Suchergebnissen angezeigt werden, haben diese verständlicherweise eine sehr viel höhere Klickrate als Anzeigen auf der rechten Seite.

Wie erreiche ich diese Top-Platzierung bei Google Adwords?

An welcher Position die eigene Anzeige eingefügt wird, hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst zählt der Qualitätsfaktor der Keywords zur jeweiligen Anfrage. Mit diesem Qualitätsfaktor und dem Gebot ergibt sich ein Zahlenwert, der für die interne Positionsauktion von Google verwendet wird. Zusätzlich zählen starke Klickraten zu den Faktoren, die eine Top-Platzierung ermöglichen. Es gibt noch weitere zu berücksichtigenden Punkte, grob zusammengefasst ist aber ausschlaggebend:

  • Qualitätsfaktor des Keywords bei der jeweiligen Suchanfrage
  • Eigenes Maximalgebot zum Keyword
  • Bisherige Klickrate

Was ist neu bei der Top-Platzierung?

Bisher waren die geschätzten Preise für die Top-Platzierung nicht einsehbar. Hier hat Google nun die Möglichkeiten erweitert. Allerdings sind diese Änderungen nicht sofort sichtbar. Es sind dazu erst einige Schritte notwendig:

  • Wechseln Sie zum Tab Keywords in Ihrer Anzeigengruppe
  • Klicken Sie auf „Spalten“ und „Spalten anpassen“
  • Wählen Sie die Spalte „Gesch. Gebot für oberste Seite“ aus
  • Ziehen Sie die neue Spalte an die gewünschte Stelle

Ab sofort können Sie die Gebote für die Top-Platzierung einsehen und berechnen, ob für Sie ein finanzieller Mehreinsatz lohnt. Diese Entscheidung ist manchmal nicht leicht, viel Erfahrung und permanentes, professionelles Arbeiten an Adwords ermöglichen jedoch zielsichere Entscheidungen.

Sollten Sie Fragen zu Adwords und deren Optimierung, vorallem in der Region Niederbayern haben, kontaktieren Sie mich. In einem Vorgespräch erfahren Sie wichtige Punkte zur Optimierung und können anschließend strategisch geschickt vorgehen.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende und viel Erfolg mit Google Adwords.

Ihr
Christian Wenzl

Themenbereich: Suchmaschinen

Kommentar schreiben (0) ↓

Kommentar schreiben