HP Mini 110 Arbeitsspeicher – Nicht alle Modelle sind identisch

Aufbau HP Mini 110 3610eg

Aufbau HP Mini 110 3610eg

Gegen 16Uhr erreichte mich heute ein Anruf einer sehr fröhlichen Hamburgerin (nein, nicht essbar ;-)), bei der der empfohlene Arbeitsspeicher nicht passte. Die Einkerbung am RAM war etwas anders positioniert als der ursprünglich verbaute. Eine kurze gemeinsame Recherche ergab, dass es bei den HP Mini 110 verschiedene Modelle gibt, die entweder mit einem DDR2 oder einem DDR3-RAM-Baustein bestückt sind.

An unserem Beispiel des HP Mini 110-3610eg ist bereits die neuere Variante verbaut. Für dieses Netbook ist beispielsweise folgender Arbeitsspeicher notwendig: Kingston PC3-8500 Arbeitspeicher 2 GB

Geht daher für den Tausch des Arbeitsspeichers so vor:

  1. Akku abnehmen und Modell herausfinden (siehe unten)
  2. Bei HP nach dem Modell suchen und nachsehen, ob ein DDR2 oder DD3-Modul verbaut ist, z.B. HP Mini 110 3610eg
  3. Auswahl des geeigneten Arbeitsspeichers z.B.
    DDR2 Modul bei Amazon
    DDR3 Modul bei Amazon
  4. Einbau analog Video, wobei bei den neueren Modellen gar keine extra Klappe zum Arbeitsspeicher zu entfernen ist 🙂
  5. Fertig und Spaß haben mit dem größeren Arbeitsspeicher 🙂

Vergleich DDR2 DDR3

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an das Feedback von Sigrid, die mir auch kurzerhand Fotos Ihres neueren Modells und des unterschiedlichen Speichers zugesendet hat.

Themenbereich: Technik

Kommentar schreiben (9) ↓

9 Kommentare

  1. Gero Juni 4, 2011

    Hi Wo ist denn der Facebook Gefaellt mir Button? 🙂

    antworten
    • chris Juni 4, 2011

      Servus Gero,

      könnt ich ihn umbenennen, würde ich den Button jetzt Gerobutton nennen 😉 Nun ist er drin, viel Spaß beim Liken 😉

      Schönen Abend!
      Christian

      antworten
  2. Klaus-Dieter Heintorf August 27, 2013

    Hallo …

    ich habe einen 110-3100 sg

    der Prozessor ist ein 1.67 Intel Atom 455

    der Arbeitsspeicher ein 1024 MB DDR2 SDRAM ( 1 Dimm )

    diesen wollte ich auf 2 Gig aufrüsten …

    alle die ich im internet gefunden habe, bezogen sich immer auf bis Intel Atom 450

    nun weis ich nicht, was ich da machen kann oder ob es überhaupt Aufrüstbar ist …

    Frage, was geht, welcher geht – oder geht es leider nicht …

    vorweg vielen Dank an sie … mfg K-D Heintorf

    antworten
    • Christian Wenzl August 27, 2013

      Hallo Klaus-Dieter,

      puh, dieses Modell ist mir auch noch nicht bekannt. Auf Amazon ist jedoch ein technisches Datenblatt dazu hinterlegt, wonach es ein DDR2-Riegel ist:
      http://bit.ly/15eSEi4

      Der meiner Meinung nach passende Arbeitsspeicher wäre dieses Modell:
      http://amzn.to/19X2dnF

      Wenns geklappt hat, würd‘ mich ein kurzes Feedback freuen 🙂

      antworten
  3. Timur Januar 20, 2014

    Hallo Christian,

    bei der Recherche zur Umrüstung des Arbeitsspeichers auf 2GB in meinem Compaq Mini 110c bzw. HP Mini 110 bin ich im Netz auf dein Video gestoßen.

    Weißt du, ob ich auch einen Arbeitsspeicher mit den folgenden Daten benutzen kann?

    Kingston M25664E40 (2 GB, DDR2 SDRAM, 533 MHz, SO DIMM 200-pol.)

    Danke und Grüße

    antworten
    • Christian Wenzl Januar 21, 2014

      Hallo Timur,

      Hast du die genaue Modellbezeichnung des 110er? Ich habe festgestellt, dass HP zwar das Netbook unter HP 110 vertreibt, sie aber je nach Modell unterschiedliche RAM-Riegel ins Gerät verbauen…

      Viele Grüße,
      Christian

      antworten
  4. Timur Januar 21, 2014

    Hallo und danke für deine schnelle Antwort. Ich habe mein Netbook gerade nicht zur Hand. Werde dies dann aber nochmal genauer nachschauen. Kannst eine SSD-Festplatte bezüglich der Schnelligkeit empfehlen? Ich möchte mit dem Netbook eigentlich nur surfen und Filme schauen. Falls eine SSD in Frage kommt, muss man da auch eine bestimmte nehmen oder passen alle 2,5 Zoll-Platten? Ich lese immer öfter, dass nicht alle SSD-Festplatten von langer Haltbarkeit sind. Hast du mit welchen Erfahrungen und könntest sie empfehlen?

    Danke und Grüße

    antworten
  5. Christian April 29, 2014

    Den Hinweis auf die unterschiedlichen verbauten RAM Riegel habe ich gerade noch rechtzeitig gesehen (und Danke für die Umbauanleitung).
    Jetzt kann ich meinem Vater sein Reise-Netbook hoffentlich aufrüsten, das er vor lauter Frust weil es gefühlt immer lahmer wurde, schon rauswerfen wollte.

    antworten

Kommentar schreiben