Thunderbird Konto-Reihenfolge bzw. Position ändern

Meine Thunderbird-Emailkonten werden langsam mehr. Jedes neu angelegte Konto wird automatisch unten angeordnet. Eine direkte Funktion zum Festlegen der Reihenfolge gibt es leider nicht. Es macht aber Sinn, dass beispielsweise das Konto mit den Google Adwords Benachrichtigungen einfach weiter oben, sprich präsenter ist.

Stattdessen kann man aber direkt über die Einstellungsdatei von Thunderbird die Position der Konten festlegen. Diese Datei namens „prefs.js“ befindet sich in meinem Fall bei Windows 7 im Pfad

C:UsersChristianAppDataRoamingThunderbirdProfiles4md.default
bzw. im Allgeinen unter
C:UsersBENUTZERNAMEAppDataRoamingThunderbirdProfilesXYZ

Diese Datei kann mit einem ganz normalen Texteditor wie Notepad geöffnet werden. Bitte nicht mit Word oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm öffnen.

Ein Stück weiter unten stehen dann die verschiedenen Server-Einstellungen, bezeichnet mit „mail.server.server1“ etc. Über den Eintrag „mail.server.serverX.name“ lässt sich leicht herausfinden, welcher Eintrag welches Konto darstellt.

Weiterhin gibt es in dieser Datei den Eintrag

user_pref(„mail.accountmanager.accounts“, „account3,account1,account2″);

Hier kann die Reihenfolge der Kontendarstellung festgelegt werden. Die Nummer des Servers spiegelt die Accountnummer wider. Einfach wie im obigen Beispiel Account3 an die erste Stelle setzen und beim nächsten Öffnen von Thunderbird wird das Konto ganz oben dargestellt.

Wichtig: während der Änderung muss Thunderbird geschlossen sein, ansonsten werden die Änderungen beim Schließen/Neustarten überschrieben.

Kategorien: Technik

Kommentar hinterlassen (16) ↓

16 Kommentare

  1. Avatar
    Stefan Juli 8, 2011

    bin gerade über google hier hingestolpert…
    Alternativ: Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Konfiguration bearbeiten -> „accountmanager.accounts“ suchen und dort die Reihenfolge anpassen, Thunderbird neustarten, fertig.

    reply
  2. Avatar
    Lentfort Januar 22, 2014

    Vielen Dank für dies Tutorial. Es hat mir die gesuchte Lösung aufgezeigt. Allerdings habe ich noch 2 Hinweise:

    1. Die Account-Nummer ist nicht zwingend identisch mit der Server-Nummer. Das Matching erfolgt in der Einstellung
    user_pref(„mail.account.accountX.server“, „serverY“);

    2. AddOns wie „MinimizeToTray revived (MinTrayR)“ können verhindern, dass Thunderbird wirklich beendet ist, auch wenn es nicht mehr in der Taskleiste auftaucht. Dann scheint die Änderung der Konfiguration nicht zu wirken. In diesem Fall ist entweder ein Neustart des Rechners angebracht, oder man beendet mit dem Taskmanager den entsprechenden Prozess .

    reply
    • Avatar
      Christian Wenzl Januar 22, 2014

      Perfekt, vielen Dank für die zusätzlichen Hinweise/Tipps! 🙂

      reply
  3. Avatar
    Rainer November 11, 2014

    Danke für diese Anleitung!
    Hinweis von mir: das AddOn „Manually Sort Folders“ erledigt den Job auch sehr schön.

    reply
    • Avatar
      Michael September 14, 2015

      Danke für den Hinweis. Genau das Tool, das ich gesucht haben!

      reply
  4. Avatar
    Paul Januar 14, 2015

    Sehr hilfreich!

    reply
  5. Avatar
    Clemens August 6, 2015

    …nette Geschichte!

    reply
  6. Avatar
    nina September 8, 2015

    wo finde ich denn die extras?

    reply
    • Avatar
      Christian Wenzl September 9, 2015

      Thunderbird und Firefox verstecken inzwischen diese Leiste, du kannst sie aber jederzeit sichtbar machen indem du die Alt-Taste drückst. In vorletzter Position erscheint dann der Punkt „Extras“. Auch darüber funktioniert die Änderung der Reihenfolge, siehe Stefans Eintrag von 2011 🙂

      reply
  7. Avatar
    Hannelores Heino November 10, 2016

    Super! Funzt sofort! Vielen Dank!

    reply
  8. Avatar
    Zaphod Beeblebrox September 7, 2018

    So war das … GENAU! Ich danke Ihnen …

    reply
  9. Avatar
    Michael Dezember 8, 2018

    Das AddOn „Manually Sort Folders“ funktioniert mit der Version TB 60.3.3 definitiv nicht mehr. Bindet man das AddOn ein und startet man danach TB neu, bleibt das Sortierfenster des AddOns leer. D.h. die ganzen vorhanden Accounts lassen sich nicht (mehr) einlesen. Die händisch zu ermittelnden Einträge account1, account2, usw. müssen mit den server1, server2 Einträgen abgegelichen werden. Ich habe 11 Mailaccounts und 4 Feed Accounts, zu manchen Servereinträgen gibt es eine Serverhistorie. Bei mir hat die Umstellung und Sortierung schlicht an keiner Stelle funktioniert. Daher mahne ich zur Vorsicht. Auf jeden Fall sollte man sich vorher den Profilordner sichern. Besser ist das!

    reply
    • Avatar
      Christian Seip Januar 26, 2019

      Manually Sort Folders 1.20 mit TB 60.4.0 auf Win 10 tut einwandfrei

      reply
  10. Avatar
    Ralf Januar 4, 2019

    TB 60.4.0 auf Win 7: Bei mir ändert sich zwar etwas an der Reihenfolge, wenn ich mail.accountmanager.accounts modifiziere, aber weder mit probieren noch mit System läßt sich die gewünschte Reihenfolge herstellen.
    Ohne die Programm-Interna zu kennen läßt sich da offenbar nichts machen.

    reply
    • Avatar
      Kalle Grabowski Januar 30, 2019

      Der Tipp von Stefan (08. Juli 2011) gilt immer noch:

      Alternativ: Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Konfiguration bearbeiten -> „accountmanager.accounts“ suchen und dort die Reihenfolge anpassen, Thunderbird neustarten, fertig.

      Ist nicht komplizierter als mit einem Texteditor eine Datei zu beabeiten.

      reply
  11. Avatar
    Frank Februar 26, 2019

    Neuester Thunderbird von Feb. 26. 2019 und Stefans Tipp von 2011 hat bei mir noch immer funktioniert: „Stefan, Juli 8, 2011:[…] Extras -> Einstellungen -> Erweitert -> Konfiguration bearbeiten -> „accountmanager.accounts“ suchen und dort die Reihenfolge anpassen, [Bitte inzwischen – falls gewünscht – auch den default account ändern – das ist der erste ganz oben!] Thunderbird neustarten, fertig.“

    reply

Kommentar hinterlassen