Mehr Überblick mit Google Webmaster Tools

Die Google Webmaster Tools sind ein sehr hilfreiches Mittel um die Arbeit der Google Bots nachvollziehbarer zu gestalten und mögliche Probleme schnell zu erkennen.

Wichtige Werkzeuge der Webmaster Tools sind beispielsweise die XML-Sitemaps und Sitelinks, die Übersicht der Suchanfragen und Linkquellen (natürlich auch mit Google Analytics auswertbar) oder auch die Reichweitenmessung des neu eingeführten „Google Plus“.

Bisher musste man sich alle Berichte durchklicken um eventuelle Probleme mit Bots festzustellen. Hier hat Google nachgelegt und liefert bereits in der Übersicht eine Zusammenfassung. Der Fokus liegt dabei auf den Problemen bei der Indexierung wie Malware (Viren auf Webseiten), nicht mehr gültige URLs oder auch blockierte Adressen.

Kurz und knapp: guter Schritt, spart auf jeden Fall Zeit bei der Pflege und Optimierung der Webseite.

Den ausführlichen Bericht gibt’s hier: Mühelos Zeit sparen mit „Status der Website“

Themenbereich: Suchmaschinen

Kommentar schreiben (0) ↓

Kommentar schreiben