Keyword-Tool von Google aktualisiert – Wettbewerbsdichte

Google stellt für seinen Dienst Adwords das Keyword-Tool bereit, mit dem zu eingegebenen Begriffen als auch zu URLs die Begriffe analysiert und weitere Varianten gesucht werden. Diese weiteren Keywords werden um statistische Daten wie Wettbewerbsdichte, monatliche Suchanfragen und voraussichtliche Klickpreise ergänzt.

Aber das Keyword-Tool lässt sich aber auch ohne Adwords prima nutzen, beispielsweise um Nischen für die Suchmaschinenoptimierung zu finden.

Bisher wurde die Mitbewerberdichte als grüner Balken dargestellt. Hier hat Google (nicht unbedingt positive) Änderungen durchgeführt, jetzt erscheint nur noch ein hoch – mittel – niedrig.

Dennoch ist das Keyword-Tool eine der besten Möglichkeiten, um an weitere Ideen zu kommen. Einfach ausprobieren: Google Keyword-Tool aufrufen

Themenbereich: Suchmaschinen

Kommentar schreiben (0) ↓

Kommentar schreiben